Vorlage

Termin: 

1. Tag: Anreise über Erfurt nach Wernigerode – Aufenthalt. Die beliebte Stadt mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern liegt am Nordrand des Harzes. Den Beinamen „Bunte Stadt am Harz“ prägte der deutsche Schriftsteller Hermann Löns gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Das Rathaus auf dem Marktplatz, das schiefe Haus, das kleinste Haus und das älteste Haus sind nur einige dieser Besonderheiten, die die reiche Fachwerkidylle ausmachen. Sie haben in Wernigerode die Möglichkeit, mit der Bimmelbahn zum Schloss zu fahren. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Ramada Hotel Magdeburg. Zimmerverteilung – gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Ihnen bei einer Stadtrundfahrt/Stadtführung die schönsten Sehenswürdigkeiten in Magdeburg gezeigt. Die bewegte Vergangenheit und Gegenwart der Stadt Magdeburg spiegeln die Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole wider. Tauchen Sie ein, in eine über 1.200 Jahre alte Stadt und begeben Sie sich auf eine faszinierende Entdeckungsreise im Herzen Deutschlands. Auch eine Domführung steht dabei anschließend auf Ihrem Programm. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg. Bei einer Führung sehen Sie die baulichen Anlagen aus nächster Nähe. Mit Geschichte und Anekdoten erklärt Ihnen der Stadtführer das Wasserstraßenkreuz verbunden mit herrlichen Ausblicken und Aha-Effekten. Rückfahrt zum Hotel – gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie mit Reiseleitung zu einem Tagesausflug nach Tangermünde und dem Kloster Jerichow. Die Hansestadt Tangermünde an der Elbe liegt im nördlichen Sachsen-Anhalt und ist bekannt durch die gut erhaltene Altstadt mit vielen Fachwerk- und Backsteinbauten sowie durch die recht vollständig erhaltene Burg Tangermünde. Aufenthalt in der Hansestadt und danach Weiterfahrt zum Kloster Jerichow. Das ehemalige Kloster liegt südöstlich von Tangermünde. Die Stiftskirche St. Marien und St. Nikolaus gehört zu den ältesten Bachsteinbauten in Norddeutschland und besitzt durch ihre künstlerische Vollendung eine Schlüsselstellung für die märkische Backsteinarchitektur. Im Stil der Spätromanik errichtet, ist die Anlage einmalig durch ihre weitgehend unveränderte Ausprägung. Möglichkeit zur Besichtigung. Rückfahrt zum Hotel – gemeinsames Abendessen. Anschließend findet unsere große Saisonabschlussveranstaltung mit Musik, Künstlern bekannt aus Funk und Fernsehen, und Riesentombola – 1. Preis Silvesterreise für zwei Personen.

4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise mit einem Zwischenstopp in Quedlinburg.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüfett und Abendessen als Büfett im ****Ramada Hotel Magdeburg – alle Zimmer Bad/WC, Telefon, TV, Minibar und Radio
  • Begrüßungspräsent
  • freie Nutzung des TOP-FIT CLUBS mit Lagunenschwimmbad, Fitness- und Ruhebereich 
  • Stadtrundfahrt /Stadtrundgang Magdeburg 
  • Domführung Magdeburg 
  • Führung Wasserstraßenkreuz Magdeburg 
  • Tagesausflug Tangermünde und Kloster Jerichow mit Reiseleitung
  • Saisonabschlussfeier mit Riesentombola , Musik und bekannten Stars aus Funk und Fernsehen  


Preis pro Person im Doppelzimmer: 299,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 60,00 €

Unser Dankeschön an Sie!
Sie erhalten für die Saisonabschlussfahrt einen Treuerabatt von 5%, wenn Sie aus unserem Jahreskatalog 2017 eine Mehrtagesfahrt gebucht haben!!!