Silvester in der Oberlausitz – Bautzen

Termin: 29.12.-01.01.2018

1.Tag:  Anreise über Erfurt – Hermsdorfer Kreuz nach Dresden – Zwischenstopp. Bummel Sie durch die traumhafte Altstadt, die bekannt ist durch den Zwinger, die Semperoper, die Frauenkirche und vieles mehr.  Weiterfahrt nach Bautzen zu unserem ****Best Western Hotel. Zimmerverteilung – gemeinsames Abendessen.

2.Tag:  Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Tagesausflug mit Reiseleitung nach Zittau und ins Zittauer Gebirge. Die Stadt Zittau am Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das imposante Rathaus und die St. Johannis-Kirche. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter in eines der kleinsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Zittauer Gebirge. Nicht nur die bizarren Sandsteinfelsen, sondern auch die denkmalgeschützten Umgebindehäuser werden einen einmaligen Reiz auf Sie ausüben. Rückfahrt zum Hotel – gemeinsames Abendessen.

3.Tag:  Nach dem Frühstück erkunden Sie mit einem Stadtführer das über 1000 Jahre alte Städtchen Bautzen. Die „Stadt der Türme“ ist bekannt für ihre wunderschöne Altstadt mit dem St.Petri-Dom, dem „schiefen Turm“ und dem historischen Pumpenwerk. Der Nachmittag steht Ihnen in Bautzen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann die große Silvesterfeier. Mit einem Silvesterbüffet, Musik, Tanz und einem kleinen Unterhaltungsprogramm starten Sie in das Jahr 2018.

4.Tag:  Nach einem späten Katerfrühstück Heimreise.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüffet und 3-Gang Menü/Büffet im ****Best Western Hotel in Bautzen – alle Zimmer Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV (Hotel verfügt über Sauna, Solarium und Fitnessraum)
  • Tagesausflug Zittau und Zittauer Gebirge mit Reiseleitung
  • Stadtführung Bautzen
  • Silvesterfeier inkl. Büffet, Musik und Tanz, kleines Unterhaltungsprogramm und Mitternachtsimbiss

Preis pro Person im Doppelzimmer: 399,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 60,00 €