Harzer Hexentanz - ein spaßiges Hexenwochenende in Braunlage

Termin: 10.09.-12.09.2021

1. Tag: Anreise über Erfurt - Nordhausen in den schönen Harz nach Braunlage. Erkunden Sie Ihren Übernachtungsort bei einem kleinen Spaziergang. Im Hotel werden Sie danach zu einem Kännchen Kaffee oder Tee und einem Stück Blechkuchen erwartet. Zimmerverteilung - gemeinsames Abendessen und anschließend Bingoabend mit kleinen Preisen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie über Torfhaus und Bad Harzburg nach Goslar. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen bei einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Danach geht es weiter über Lauthental und Clausthal-Zellerfeld in das Okertal. Die Rückfahrt nach Braunlage führt Sie über Altenau. Dann erleben Sie die Hexenolympiade. Die Attraktion dieser Veranstaltung kommt zu vorgerückter Stunde. Die "Brockenhexen" laufen bei gedimmtem Licht und fordern die Gäste auf, ihr Können im Sägen und Nageln zu beweisen, welches zu den wichtigsten Eigenschaften eines echten Harzers gehören. Wenn Sie es schaffen, diese wilden Gestalten mit Ihrer Geschicklichkeit zu besänftigen, spendieren diese noch ihr Lebenselexier: einen echten Schierker Feuerstein, den bekömmlichen Kräuterbitter. Gemeinsames Abendessen und anschließend Tanzabend mit einem Alleinunterhalter.

3. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise mit einem Zwischenstopp in der bunten Stadt im Harz, in Wernigerode.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbüfett und Abendessen als 3-Gang Menü oder Büfett im ****Maritim Hotel Braunlage - alle Zimmer Bad/WC, TV, Radio, Telefon und Minibar (Hotel verfügt über Schwimmbad und Saunabereich)
  • 1x Gutschein für einen Cocktail
  • 1x Hexenolympiade mit Hexenüberfall, Wettspielen und einem Schierker Feuerstein (witterungsbedingte Programmänderung möglich)
  • Tagesausflug in den Harz mit Reiseleitung
  • Bingoabend mit kleinen Preisen
  • 1x Kännchen Kaffee oder Tee und ein Stück Blechkuchen
  • Tanzabend mit einem Alleinunterhalter
  • Kurtaxe

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 264,00
Einzelzimmerzuschlag: € 30,00