Schottland zum Kennenlernen

Termin: 29.09. - 04.10.2019

1. Tag: Anreise über Eisenach – Ruhrgebiet nach Rotterdam/Zeebrugge zur Fährüberfahrt nach Hull. Einschiffung – Kabinenverteilung.

2. Tag: Nach dem Frühstück an Bord Ankunft in Hull. Über den kleinen Ort Gretna Green, der vor allem durch seine Heiratsschmiede bekannt ist, erreichen Sie die Grenze zu Schottland. Am Nachmittag erreichen Sie die Kulturmetropole Glasgow. Lassen Sie sich von einem ortskundigen Reiseleiter bei einer kurzen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. St. Mungo Cathedrale und den George Square zeigen. Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Glasgow. Zimmerverteilung – gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Nach dem Frühstück ist Ihr erster Halt das viel besungene Loch Lomond. Anschließend kommen Sie in das beeindruckende Tal von Glen Coe, das aufgrund seiner dramatischen Geschichte auch „Tal der Tränen“ genannt wird. In dem spektakulären Gebirgstal fand im 17. Jahrhundert die Stammesfehde zweier Clans ihren blutigen Höhepunkt. Entlang des berühmten Loch Ness fahren Sie weiter zum Urquhart Castle, dessen Ruine beeindruckend am Ufer des Sees liegt. Am Abend Ankunft in unserem Hotel im Raum Aviemore/Newtonmore. Zimmerverteilung –gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem sogenannten Malt Whisky Trail und Ihnen werden einige Einblicke in das Geheimnis der Whiskyproduktion gewährt. Mit dem Besuch darf natürlich auch eine Kostprobe des schottischen Lebenswassers nicht fehlen. Durch die faszinierende Bergwelt der Grampian Mountains verlassen Sie dann die Highlands und erreichen am späten Nachmittag Edinburgh. Bei einer Stadtrundfahrt werden Ihnen dann die schönsten Sehenswürdigkeiten von Edinburgh gezeigt. Majestätisch thront das Schloss auf einem Felsen oberhalb der Stadt. Die Royal Mile führt von hier direkt zum Holyrood Palace, der offiziellen Residenz der Queen in Schottland. Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Edinburgh. Zimmerverteilung – gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küste Richtung Süden. Das mittelalterliche York zählt mit seinen Stadtmauern und dem Münster zu den schönsten Städten Europas. Gegen Abend erreichen Sie Hull, von hier aus Fährüberfahrt zurück nach Rotterdam/Zeebrugge. Kabinenverteilung.

6. Tag: Nach dem Frühstück an Bord Ausschiffung und Heimreise.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Schottischen KontiFrühstück und 3 Gang Abendessen als Menü/ Büffet in guten Mittelklassehotels im Raum Glasgow, Aviemore/Niewtonmore und Edinburgh – alle Zimmer Dusche/WC
  • Fährüberfahrten Rotterdam/Zeebrugge – Hull – Rotterdam/Zeebrugge mit Frühstück in Zwei-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC
  • Stadtführung Edinburgh
  • Stadtführung Glasgow
  • Eintritt Whisky Distillery inkl. Verkostung
  • Schottisches Hochland-Diplom

Preis pro Person im Doppelzimmer: 534,00 €
Einzelzimmer-/kabinenzuschlag: 81,00 €
Aufpreis Doppelkabine außen p.Person 24,00 €
Aufpreis 2x Abendessen auf der Fähre p.Person 54,00 €