Sechs deutsche Flüsse

Termin: 02.06.-07.06.2020

1. Tag: Anreise über Würzburg - Frankfurt nach Limburg an der Lahn. Nur wenigen Städten blieb, wie Limburg, das gesamte Ensemble mittelalterlicher Bebauung nahezu unversehrt erhalten. Wahrzeichen ist der Dom, ein Meisterwerk rheinischer Spätromantik. In Limburg unternehmen Sie Ihre erste Schifffahrt. Mit dem "Wappen von Limburg" schippern Sie 2 Stunden auf der Lahn. Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus über Nassau und Bad Ems bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. Ein kurzes Stück fahren Sie entlang des Rheins bis nach Koblenz und dann entlang der Mosel nach Löf zu unserem ****Parkhotel Krähennest. Hier erwartet Sie eine Mosel-Weinprobe - anschließend Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie über die Hunsrück-Höhenstraße nach Bernkastel-Kues - Aufenthalt. Dann geht es mit dem Schiff weiter auf der Mosel nach Traben-Trarbach und entlang der Mosel mit ihren vielen Windungen und steilen Weinterrassen nach Cochem, dominiert von der gewaltigen Kulisse der Reichsburg. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel - gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Die Porta Nigra, einst Teil der römischen Stadtbefestigung, symbolisiert die mehr als 2000-jährige Geschichte von Trier, das zur Blütezeit des Römischen Reiches ein zweites Rom war. Die geführte Stadtbesichtigung bringt Ihnen die Zeitzeugen der Geschichte ein wenig näher. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Konz und dann entlang der Saar über Saarburg nach Mettlach. Mit dem Schiff unternehmen Sie eine Rundfahrt zur berühmten Saarschleife. Rückfahrt zum Hotel - gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Mosel und Sie treffen bei Bopard auf den Rhein. In St. Goar setzten Sie mit der Fähre über nach St. Goarshausen und klettern hinauf auf den Loreley-Felsen mit dem sagenhaften Rheinblick-Aufenthalt. Ab St. Goarshausen beginnt dann eine Schifffahrt auf dem Rhein bis nach Rüdesheim. Wenn Sie nicht schon an Bord des Schiffes gespeist haben, dann finden Sie in der Drosselgasse garantiert ein Lokal nach Ihrem Geschmack. Anschließend fahren Sie hinauf zum Niederwald-Denkmal mit der "Wacht am Rhein" und einem unvergesslichen Panoramablick auf die Weinberge und das Rheintal. Am späten Nachmittag Fahrt nach Walldorf - Reilingen zu unserem Achat Premium Hotel - Zimmerverteilung - gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Nach dem Frühstück steht Heidelberg mit einer Stadtführung auf Ihrem Programm. Anschließend haben Sie noch genügend  Zeit, die quirlige Universitätsstadt zu erkunden. Am Nachmittag geht die Reise weiter entlang des Neckars nach Neckarsteinach. Hier begeben Sie sich an Bord eines Neckarschiffes, um gemütlich durch die malerische Landschaft des Neckartales zurück nach Heidelberg zu schippern. Zu Beginn der Schifffahrt erwartet Sie an Deck ein Sektempfang. Während der Kapitän die Fahrt mit vielen interessanten Informationen und Anekdoten kurzweilig gestaltet, können Sie die herrlichen Ausblicke genießen. Rückfahrt zum Hotel - gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Nach dem Frühstück gemütliche Fahrt durch den schönen Odenwald in das mittelalterliche Miltenberg am Main. Von hier aus unternehmen Sie eine Main-Schifffahrt entlang der lieblichen Hügellandschaft. Nach der Mittagspause dann Heimreise.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüfett und Abendessen im ****Parkhotel Krähennest in Löf - alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV 
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbüfett und Abendessen im ****Achat Premium Hotel in Walldorf Reilingen - alle Zimmer mit Dusche oder Bad /WC, TV 
  • Schifffahrt Limburg - Balduinstein
  • Schifffahrt Bernkastel Kues - Traben Trarbach
  • Schifffahrt Saarschleifen-Rundfahrt
  • Schifffahrt St. Goarshausen - Rüdesheim
  • Schifffahrt Neckarsteinach - Heidelberg mit Sektempfang
  • Schifffahrt Miltenberg-Rundfahrt 
  • Weinprobe im Moselhotel
  • Stadtführung in Trier und Heidelberg 

Preis pro Person im Doppelzimmer: 619,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 120,00 €