Sommerurlaub im Nationalpark Hohe Tatra mit Breslau - Krakau und dem Riesengebirge

Termin: 16.07.-23.07.2021

1. Tag: Anreise über Erfurt - Hermsdorfer Kreuz - Dresden - polnische Grenze nach Breslau zu unserem Hotel - Begrüßungsgetränk - Zimmerverteilung – gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung in Breslau. Gemeinsam erkunden Sie die prachtvolle Altstadt mit den schmucken Bürgerhäusern, dem Marktplatz mit dem imposanten Rathaus und die Universität. Sie besuchen das Herzstück der Hochschule, die Aula Leopoldina. Der prunkvolle Barocksaal ist reich verziert mit Deckenmalereien , Gemälden und Plastiken. Im Anschluss daran können Sie auf den Turm des Gebäudes steigen und die Altstadt von oben bewundern. Den Nachmittag haben Sie dann zur freien Verfügung. Am Abend sind Sie zu einem Abendessen mit typisch schlesischen Gerichten in einem Restaurant in der Altstadt eingeladen.

3. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Schlesien und reisen weiter nach Zakopane. In diesem beliebten Ferienort sind Sie für die nächsten beiden Tage Gast. Zimmerverteilung im Hotel - gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück grüßen die Gipfel der höchsten Berge Polens schon weithin jeden Besucher und bilden ein herrliches Naturschauspiel. Bei Ihrem heutige Ausflug in die Hohe Tatra erkunden Sie die Flora und Fauna, sehen die grünen Wälder und saftigen Wiesen. Sie besuchen das Goralendorf Chocholow mit seinen vielen alten Holzhäusern und verkosten den salzigen Hartkäse "Oscypek" aus Schafsmilch, den die Berghirten in liebevoller Handarbeit herstellen. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Das Abendessen erleben Sie mit Speisen der Region sowie Musik und Folklore in einem Goralen- Restaurant.

5. Tag: Nach dem Frühstück führt Sie die Reise weiter nach Krakau. Ihr Stadtführer freut sich darauf Ihnen seine Stadt mit den bekannten Wahrzeichen zu zeigen: den historischen Marktplatz mit den Tuchhallen und den Wawelberg mit Schloss und Kathedrale, der auch eine schöne Aussicht auf die Stadt bietet. Anschließend spazieren Sie gemütlich zum Hotel - Zimmerverteilung - gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Nach dem Frühstück gehen Sie mit dem Reiseleiter auf Entdeckungstour in Krakau. Sie besuchen das jüdische Viertel mit einer Synagoge, den Friedhof und die Adler-Apotheke. Sie haben auch die Möglichkeit, die Schindler-Fabrik zu besichtigen. Einen kleinen polnischen Imbiss gibt es anschließend zur Stärkung in einem Cafe. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen in einem traditionellen Restaurant am Marktplatz.

7. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die Heimat des Rübezahls und unternehmen einen kleinen Ausflug mit Besuch der beliebten Ferienorte Hirschberg und Krummhübel sowie der mittelalterlichen norwegischen Stabkirche Wang. Fahrt zu unserem Hotel - Zimmerverteilung - gemeinsames Abendessen.

8. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen
  • Fahrt mit einem modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung mit Frühstück in guten Mittelklassehotels ****/ *****in Breslau, Zakopane, Krakau und im Riesengebirge - alle Zimmer Dusche /WC
  • 4x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen mit Schlesischen Gerichten in einem Restaurant in der Altstadt von Breslau
  • 1x Abendessen im Goralen-Restaurant mit Musik und Folklore
  • 1x Abendessen mit polnischen Gerichten in einem Restaurant in der Altstadt von Krakau
  • 1x Polnischer Imbiss
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Ausflug Hohe Tatra mit Reiseleitung
  • Ausflug Riesengebirge mit Reiseleitung
  • Stadtführung Breslau
  • Stadtführung Krakau - Altstadt
  • Stadtführung Krakau - Jüdisches Viertel
  • Eintritt und Führung Aula Leopoldina sowie Aussichtsturm
  • Eintritt und Führung Jüdisches Viertel mit einer Synagoge, Friedhof und Adlerapotheke
  • Eintritt und Führung Stabkirche Wang
  • Verkostung des "Oscypek- Käses"
  • ein süßes Präsent einer traditionellen polnischen Schokoladenfabrik
  • Ortstaxe

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 799,00
Einzelzimmerzuschlag: € 259,00